Schonzeiten, Mindestmaße & Regelwerk

Großer Segeberg See, Klüthsee und Ihlsee

  • Angelsaison für Mitglieder 01.04. bis 31.12.
  • Angelsaison für Gastkarteninhaber 01.05. bis 31.12.
  • In der Zeit zwischen 01.04. - 30.04. ist nur die stille Angelei für Mitglieder erlaubt (keine Kunstköder erlaubt)
  • Paternoster Systeme sind verboten
  • Hegene für Maränen ist erlaubt

Trave

  • Angelsaison für Mitglieder 01.03. bis 30.09.
  • Posen Angelei ist verboten

Für Gastangler ist der Ihlsee und die Trave das gesamte Jahr über gesperrt !


Schonzeiten, Mindestmaße und Entnahmebegrenzungen

Name Schonzeiten Mindestmaße  Begrenzung
Aal 01.01.-31.03. 45 cm keine
Äsche 01.10.-31.12. 35 cm keine
Bachforelle 01.10.-31.12. 30 cm keine
Barsch 01.01.-31.03. 15 cm keine
Brasse 01.01.-31.03. keine keine
Große-Maräne 01.01.-31.03. 40 cm 3 am Tag
Hecht 01.01.-30.04. 60 cm 3 am Tag
Karpfen 01.01.-31.03. 45 cm 2 am Tag
Lachs 01.10.-31.12. 60 cm 2 am Tag
Meerforelle 01.10.-31.12. 40 cm 2 am Tag
Rotauge 01.01.-31.03. keine keine
Rotfeder 01.01.-31.03. keine keine
Schleie 01.01.-31.03. 25 cm keine

 

Achtung Schonzeiten für Winterlaicher beachten! (alle Salmoniden)

§5 Auszug Bifo
(1) Zum Schutz von Winterlaicher ist der Fischfang vom 01.10. bis 31.12. in folgenden Gewässern und deren Zuläufen verboten:
...
18. Trave von der Quelle bis zur Straßenbrücke (B206) bei Bad Segeberg